Monday, 17 December 2007

Diese Demonstration eines grafischen Benutzer Interfaces ist noch ganz interessant. Einerseits ahmt es einen wirklichen Desktop besser nach, als es die meisten herkömmlichen 2D Desktops tun. Andererseits zeigt es auch nette Feature wie das Stapeln von Objekten sowie das vergrössern von Objjekten, wenn die zum Beispiel sehr wichtig sind. Auch das in Windows übliche Kontext Menu (recht Maustaste) wurde nett konzipiert, indemm die Options kreisförmig auf dem Desktop drübergezeichnet werden. Das Interface hat mich sehr an die Bedienelement vom Truespace erinnert. Schaut euch den Video doch einfach mal an. Ist ganz nett ... und wer weiss, in 2 Jahren vielleicht überall zu sehen :-)

« Thai Grundset | Main | Firmware Upgrade PS3 auf 2.10 und PSP au... »