Sunday, April 29, 2012

Heute Sonntag geht es zum Slow Up nach Murten. Beat, Anita und ich werden die Strecke mit den Inline-Skates zurück legen. Die Strecke um den Murtensee herum mit Start in Kerzers wird ein bisschen mehr als 43km betragen. Also immerhin schon Marathon Distanz ;-).
Wir starteten kurz vor 1000h in Kerzers. Der Föhn hat uns schon mächtig entgegen geblasen. Zum Glück anerbot sich Beat als perfekter Windbreaker!! Unterwegs sind immer wieder Stände wo man zum "einkehren" oder auch nur gratis Sachen sammeln eingeladen wird. So um 1200h erreichten wir dann Avanches wo wir eine längere Pause einlegten. Die Sonne brannte einem schon im Nacken und zum Glück gab es auf den Mauern des Amphitheaters kühlen Schatten.
Knapp ein Drittel der Strecke war geschafft. Avanches hat es allerdings in sich, da man dort auf dem Weg zur Ebene zuerst einige Höhenmeter abwärts überstehen muss. Gar nicht so einfach, wenn viele Leute sich den Weg teilen und gleichzeitig schnellere Fahrräder von links und rechts rumdüsen. Aber es ist gut abgesichert mit Strohballen und ich sah niemanden stürzen.


In Môtier gönnten wir uns dann die nächste, Pause wo wir uns auch mit einem Doppelrahm Kuchen verköstigen konnten. Die Aussicht in die Alpen über dem See entschädigte ebenfalls für die Strapazen.

Kurz vor 1600h sind wir dann erneut beim Bahnhof Kerzers angelangt. Und dann tat es einfach nur gut, die Inlines durch bequeme Schuhe einzutauschen. Aber man darf ja nun auch ein bisschen stolz sein die Marathon Distanz hinter sich gebracht zu haben.

Reine Fahrzeit: 3h 21min.
Max Speed: 43.2 km/h
Moving Speed: 12.94 km/h

Graphische Aufbereitung der Strecke auf GPSIES, oder hier die Route als Bild: Route.PNG (1.22 MB)

Sunday, April 29, 2012 10:28:05 AM (W. Europe Standard Time, UTC+01:00)  #    Disclaimer  |   |  Related posts:
Creux du Van
Tagebuch Australienreise 2015
Norwegen Ferien, Teil 3
Norwegen Ferien, Teil 2
Norwegen Ferien, Teil 1
Städtereise, Paris 2013

« Amazing Stuff | Main | Camogli - San Fruttuoso - Portofino »