Thursday, 26 January 2012

Die Nasa hat ein wirklich schönes Bild der Erde in der Auflösung von 8000x8000 Pixeln bereitgestelt.
Ist sie nicht schön, unsere Erde? Lasst uns Sorge tragen zu ihr, damit es möglichst lange so bleibt.

Zum Photostream Blue Marble

Apropos Blue Marble. Die Nasa bietet unter diesem Namen auch ein Overlay für Google Earth an, welches ebenfalls heute in der neuen Version 6.2 herausgekommen ist. Das interessante an diesem Blue Marble ist, das man die verschiedenen Regionen dann je nach Wunsch im entsprechenden Monat anschauen kann. So sieht man auch, wie sich die Vegetation in einer Gegend innerhalb eines Jahres verändert.

 

 

Thursday, 26 January 2012 20:18:37 (W. Europe Standard Time, UTC+01:00)  #    Disclaimer  |   | 
 Friday, 04 March 2011

Das folgende Bild hat heute meine Aufmerksamkeit geweckt. Es ist zwar schon älter, hat aber meiner Meinung nach nicht an Aktualität verloren. Ich finde es sehr gut gestaltet und die Botschaft die es vermitteln soll, erfüllt es meines erachtens perfekt!!

Grössere Auflösung WWF-Tarzan.jpg (521.25 KB)

Advertising Agency: Uncle Grey, Denmark
Creative Director: Per Pedersen
Art Directors: Rasmus Gottliebsen, Jesper Hansen, Rasmus Dunvad
Copywriter: Michael Paterson
Published: April 2007

Friday, 04 March 2011 21:26:33 (W. Europe Standard Time, UTC+01:00)  #    Disclaimer  |   | 
 Saturday, 25 September 2010

Vom 29. August bis zum 25. September verbrachte ich meine Ferien in Namibia. Die gesammelten Eindrücke habe ich für alle Interessierten in Tagebuchform festgehalten. Die einzelnen Tagesziele und Tagesrouten sind notiert und geben einen guten Eindruck davon, wie man das Land in 26 Tagen kennen lernen kann. Wer es genau wissen will, kann sich auch die GPS aufgezeichneten Routen im Google Earth anzeigen lassen.

Die Photogallery zur Reise lässt noch ein bisschen auf sich warten. Schaut regelmässig vorbei, so verpasst ihr diese nicht.

Viel Spass beim lesen!!

Hier gehts zum Tagebuch!!

Saturday, 25 September 2010 19:12:40 (W. Europe Standard Time, UTC+01:00)  #    Disclaimer  |   | 
 Thursday, 07 May 2009

Schon desöftern habe ich mich geärgert, als ich bei meiner Feierabend Biketour den Ausblick genossen habe und natürlich keine Kamera dabei hatte. Und diesmal dachte ich, jetzt oder nie *smile*. Naja so arg war es nicht, aber ich dachte das eventuell die verschneiten Berge im Hintergrund noch einen guten Touch bringen. Doch am betsen urteilt ihr selbst über die Photos.

 
Pano_Linthebene_01_kl.jpg (71.64 KB)

 
Pano_Linthebene_03_kl.jpg (76.68 KB)

Die Panoramabilder bestehen übrigens jeweils aus drei Bilder, die ich dann mit dem gratis Tool Autostich zusammengefügt habe. Das Tool finde ich ganz okay um so mehrere Photo aneinander reihen zu können. Es arrangiert/positioniert dabei alles automatisch.

Thursday, 07 May 2009 19:36:50 (W. Europe Standard Time, UTC+01:00)  #    Disclaimer  |   | 
 Thursday, 20 November 2008

Heute bin ich auf eine mir bis anhin unbekannte Disziplin gestossen. Sie nennt sich Speedpainting. Naja Speeddating ist mir ein Begriff - was aber muss man sich unter Speedpainting vorstellen. Also meines erachtens ist das schwer zu erklären. Oder für einmal sagen Bilder mehr als Tausend Worte. Was ich mir sicher bin ist, dass das wirklich auch Künstler sind. Für mich kaum zu glauben was die mit Ihrer Kreativität hinkriegen. Schaut es Euch einfach mal an, es lohnt sich:

Und dieser Künstler benutzt sogar nur MS Paint!!!

 

Thursday, 20 November 2008 21:42:38 (W. Europe Standard Time, UTC+01:00)  #    Disclaimer  |   | 
 Wednesday, 10 September 2008

Diese Blume habe ich auf der Burg Hochosterwitz in meinen Ferien fotografiert. Ist eigentlich bis anhin fast mein erstes Blumenphoto das ich gemacht habe und mir dann auf dem Photo immer noch gefallen hat.
Noch schöner sieht es natürlich in einer höheren Auflösung aus.

DSC00441_kl.JPG (76.38 KB)

Ein anderes Photo welches mir gut gefällt, ist ein Blumenphoto welches ich in Cuba gemacht habe. Dabei handelt es sich um eine "African Tulip".

African_Tulip.jpg (234.51 KB)

Wednesday, 10 September 2008 21:52:30 (W. Europe Standard Time, UTC+01:00)  #    Disclaimer  |   | 
 Sunday, 13 April 2008

 

Heute habe ich mir endlich einmal die Mühe gemacht, herauszufinden, ob ich mit meiner Kompakt Digitalkamera auch ein HDR Photo machen kann. Nachdem ich die Kamera auf Manuell Mode eingestellt habe, war es mir möglich die Belichtungszeit manuell einzustellen. So machte ich von meinem Balkon 3 Photos der Scenerie welche sich halt gerade angeboten hat *smile*. Danach konnte ich mit einem geeigneten HDR Programm (zB Dynamic Photo HDR) die verschiedenen Bilder zu einem HDR Bild berechnen lassen. Das Resultat könnt ihr in der Spalte neben an begutachten.

Beim ersten Bild sieht man bei genauerer Betrachtung, dass es ein klein wenig verwackelt oder dann der Wind die Äster der Bäume versetzt hat. Nichts desto trotz, finde ich die Bilder interessant zum anschauen.

 

 

First_HDR_Ever.jpg (1.98 MB)

Second_HDR_Ever.jpg (1.93 MB)

Third_HDR_Ever.jpg (1.68 MB)

 

Update:

Die folgenden 3 Bilder waren die Grundlage für die berechneten HDR Bilder:

DSC03709_kl.JPG (184.47 KB)
DSC03710_kl.JPG (133.75 KB)
DSC03711_kl.JPG (158.77 KB)

Mein erstes HDR Bild   

2tes Bild ein klein wenig rumgespielt  

3tes Bild (mit Ministativ)  

 

 

Sunday, 13 April 2008 19:17:10 (W. Europe Standard Time, UTC+01:00)  #    Disclaimer  |   | 
 Saturday, 22 March 2008


heute Morgen haben wir unsere Rückreise von Wien nach Hause angetreten. Bereits um 0220h sind wir losgefahren. Die Rückreise haben wir die letzten Male immer um diese Zeit gestartet. Es gibt keinen Stau und man kann zügig durch fahren. Dieses Mal haben wir die Route, Wien - Passau - München - Bregenz - Jona gewählt. Die Reise dauerte ca 6½ Stunden und alles verlief ganz gut was mich erstaunte. Denn die Temperaturen lagen immer so um -1° bis 4°.
Als wir auf der Autobahn Richtung Niederurnen gefahren sind, hat mich das Bild der Glarner Berge einfach gefesselt und ich musste bei der nächsten Autobahnausfahrt nochmals zurückfahren um das Bild festzuhalten. Also mir gefällt es sehr, wie die Schneebedeckten Berge von der Morgensonne angestrahlt werden.


Das rechte Bergbild hier noch etwas grösser
GlarnerBerge_mittel.jpg (127 KB)
und hier das Panorama Bild etwas grösser
Glarnerland.jpg (82.87 KB)

Saturday, 22 March 2008 18:48:13 (W. Europe Standard Time, UTC+01:00)  #    Disclaimer  |   | 
 Saturday, 29 December 2007

Da möchte ich der SBB gerne ein Kränzchen winden. Diese Werbung gefällt mir einfach super. Ich finde die Idee, die Distanz zwischen Paris und Basel wie mit einem Teppich zusammen zurollen einfach - genial!! Diese Aktion ist ihr Geld bestimmt Wert.


Basel_Paris_gr.JPG (439.94 KB)

Saturday, 29 December 2007 16:28:55 (W. Europe Standard Time, UTC+01:00)  #    Disclaimer  |   | 
 Thursday, 20 December 2007

Beim surfen im Internet, bin ich heute auf ein faszinierendes Bild gestossen. Es handelt sich dabei um ein Bild, welches der Photograph George Steinmetz aufgenommen hat. Wie unschwer zu erkennen ist, handelt es sich dabei um eine Luftaufnahme über einer Sandwüste. Darauf ist eine Karawane von Kamelen zu entdecken. - Doch schau genauer hin. Die Kamele die einem als erstes ins Auge springen, sind lediglich die Schatten der Kamele. Das effektive Kamel ist der feine weisse Streifen.

Hier das Bild noch ein bisschen grösser (222.61 KB).

Bilder | Fun
Thursday, 20 December 2007 21:02:50 (W. Europe Standard Time, UTC+01:00)  #    Disclaimer  |   |