Sunday, 20 September 2009

tja .... es war wohl eine Frage der Zeit, bis ich mir eine Spiegelreflex Kamera zulegen musste. Die Gründe die mich dazu bewogen sind eigentlich ganz einfach. Den die Bilder sehen einfach schärfer aus gegenüber eine Kompaktkamera und bestechen mit mehr Detail. Natürlich muss man auch mehr wissen, wenn man mit einer Kamera auf einmal mehr Optionen hat. Also heisst es nun auch lernen, probieren, Fehler machen und die Geduld nicht verlieren.
Leider war der Tag des Kaufs nicht gerade ein Tag, der zu guten Photos einlud. Aber natürlich musste ich die Kamera unbedingt mal ausprobieren. Nachdem de Akku geladen war (knapp 2h) war es soweit. Ich knipste einfach mal aus meinem Balkon und das Bild 0001 war geschossen *smile*. Okay .. natürlich kein Hammerbild aber wenn ich es mit Vergleiche mit meiner Kompaktkamera, so sind doch  der vorhandene Detailreichtum umgehend sichtbar.

Ich bin gespannt, ob ich künftig fruede haben werde am komplizierteren Fotografieren. Okay .. komplizierter heisst ja dann vielleicht auch mal schönerem Fotografieren :-).

Hier noch das Bild in voller Auflösung
IMG_0001.JPG (7.77 MB)

und hier noch meine erste Nahaufnahme
BieneAufBlume.jpg (162.65 KB)

Sunday, 20 September 2009 19:41:12 (W. Europe Standard Time, UTC+01:00)  #    Disclaimer  |   | 
 Saturday, 05 September 2009

Nachdem ich mehr als 5 Jahre mein Motorrad in der Garage hab verstauben lassen, habe ich es heute wieder mal ausgeführt *smile*. Ich habe eine Tour mit meinem Vater unternommen und auch gleich meine neue Ausrüstung ausprobiert.
Schliesslich habe ich ja am letzten Samstag eine neue Jacke, Hose, Handschuhe und einen neuen Helm gekauft. All das habe ich in Horgen beim Motorrad Bekleidungsgeschäft Polo erstanden.

Die Tour führte über das Fischental, Hulfteg, Bütschwil, Ebnat-Kappel, Schwägalp, Urnäsch, Bächli, St.Peterzell, Brunadern, Mogelsberg, Oberhelfenschwil, Dietfurt, Wattwil, Ricken nach Hause. Das Wetter war perfekt und die Tour war ein schöner Ausflug.

Auf der Schwägalp angekommen, konnte man die vom Schnee angezuckerten Berge bereits sehen. Ob wir nun das Jahr wirklich noch den Säntis bewandern werden ist glaube ich nicht mehr so sicher. Aber es wird ja sicher noch ein paar schöne warme Herbststage geben - hoff ich doch.

Saturday, 05 September 2009 17:25:52 (W. Europe Standard Time, UTC+01:00)  #    Disclaimer  |   |