Sunday, 15 July 2012

Diese Wochenende habe ich mir das neue Spiel Amazing Alex von Google Play runter gelanden. Es handelt sich dabei um den Nachfolger von Angry Birds. Ich habe mir die HD Version gekauft, da ich es auch auf meinem Galaxy Tab 7.7 ansehen wollte.

Das Spiel gefällt mir sehr. Wer Crazy Machines kennt, wird diese Version auch sehr schnell mögen. Kurzum, es geht in dem Spiel darum, Gegenstände geschickt zu platzieren um eine geforderte Aufgabe zu erfüllen. Dabei spielt die Physik der Gegenstände eine grosse Rolle. Natürlich spielt das Timing in einigen Leveln ebenfalls eine grosse Rolle.

Die Gratis Version lässt einem die ersten 16 Level spielen. Es zeigt aber wirklich nur gerade einen kleinen Ausschnitt was dann noch kommt. Man staunt immer wieder bei der Lösungssuche, was sich für nette Lösungen ergeben. Um euch "gluschtig" zu machen, hier ein kleines Beispiel: http://www.youtube.com/watch?v=nE-sh9sJjtc

Sunday, 15 July 2012 22:11:23 (W. Europe Standard Time, UTC+01:00)  #    Disclaimer  |   | 
« Wie unglaublich Mathematik sein kann | Main | Es gibt sie noch, die kleinen Dinge die ... »